Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik stehen auch im Kontakt zur Kundschaft. Wenn sie zum Beispiel bestehende Anlagen umbauen, besprechen sie verschiedene Lösungen und planen gemeinsam die Ausführung, um den Betriebsunterbruch möglichst kurz zu halten. Im Service- und Reparaturdienst erklären sie der Kundschaft die Bedienung der Installationen und Geräte.

Das Arbeitsgebiet von Elektronikern für Energie und Gebäudetechnik ist abwechslungsreich: Sie wechseln häufig den Arbeitsort und arbeiten viel selbstständig, teils alleine, teils im Team. Sie üben vielseitige handwerkliche Arbeiten aus, von gröberen Tätigkeiten wie dem Verlegen von Rohren bis zu Feinarbeiten wie dem Erstellen von Kabelverbindungen der Telekommunikation. Sie verwenden diverse Werkzeuge wie Schraubenzieher, Seitenschneider, Bohr- und Fräsmaschinen, Abisolierzangen und Messgeräte. Im Umgang mit Strom handeln sie verantwortungsbewusst und halten die Sicherheitsvorschriften ein.

Der Elektromindestlohn ist aktuell bei 10,95 EUR und wird tariflich am 01.01.2019 angehoben auf 11,40 EUR

Zur Bewerbung

Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 08:00 - 17:00 Uhr Freitags: 08:00 - 18:00 Uhr

Anschrifft:

Bürgerheimstr. 20 | 10365 Berlin

Telefon:

030 7676810

E-Mail:

info@bundschuh-zeitarbeit.com
Wichtiger Hinweis: Wir nutzen Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen